Kopie%20von%20FB_Cover_21(3)_edited.jpg
 

Darf's ein bisserl Mord sein? Dein Podcast zum Thema wahre Verbrechen

Servus, griaß di und herzlich Willkommen bei "Darf's ein bisserl Mord sein?" - dein Podcast zum Thema wahre Verbrechen.

 

​Leiwand, dass Du da bist!

 

Darf's ein bisserl Mord sein? ist DER True Crime Podcast aus Österreich, und einer der Top Podcasts des Landes:

2. Platz beim Ö3 Podcast Award 2021!

Mit Charme, Humor und Wiener Schmäh spricht Schauspielerin Franziska Singer über kuriose, ungelöste und längst vergessene Kriminalfälle aus der ganzen Welt und quer durch die Geschichte. Unterhaltsam, informativ, respektvoll. Von diesen Verbreche(r)n habt ihr bestimmt noch nie gehört. Mit dabei: Dauergast Amrei Baumgartl und ausgewählte Gäste aus Wissenschaft und Kultur. Damit alles ein gutes Ende nimmt, beenden wir jede Folge mit der Rubrik "Was Schönes zum Schluss" - einer originellen Frage, die uns manchmal sehr private Anekdoten ausplaudern lässt.

Warum mit Humor? Wir finden, dass man die schlimmsten Dinge im Leben so viel besser bewältigen kann - und über genau die sprechen wir.

Wir erzählen Geschichten, und tun unser bestes, um die Fakten von grausamen Verbrechen klar darzustellen. Vielleicht können wir sogar dazu beitragen, das eine oder andere Verbrechen in Zukunft zu verhindern. Alle Fälle bei DEBMS sind mindestens 15 Jahre alt.

​​

​Jeden Donnerstag ab 1. April erscheint zusätzlich zu den regulären Episoden "Extrablatt". Hier besprechen wir Themen, für die in den Montagsfolgen kein Platz ist. Skurriles, Lustiges und Brandaktuelles - locker aufbereitet hat hier alles Platz, Hauptsache es hat einen Bezug zu Verbrechen, zu Kriminalität.

Bussi, baba!